Der Cendrillon

1956 entwickelt Rose Repetto auf Bitte von Brigitte Bardot einen Ballerina, der ebenso leicht und angenehm zu tragen ist wie ein Ballettschuh, aber wesentlich kleidsamer und sexy aussieht. Der Ballerina Cendrillon in karmesinroter Farbe wird im Film Und Gott erschuf die Frau auf der Leinwand verewigt. Der Cendrillon ist seither der mythische Schuh von Repetto und wird in verschiedenen Farben und Materialien in der Wendenaht-Technik, dem "cousu retourné" hergestellt.

Der Zizi

In den 1970er Jahren entwickelt sich der Sänger Serge Gainsbourg zum Botschafter der Marke, indem er die berühmten weißen Zizi mit Schnürsenkeln trägt, Repettos, die speziell für Zizi Jeanmaire, die Schwiegertochter von Rose Repetto kreiert wurden. Die Oxford-Schuhe Zizi sind zeitlose Schuhe und werden nach der traditionellen Wendenaht-Technik von Repetto, dem "cousu retourné" hergestellt.

Der Michael

2009 kreiert Repetto den Michael, einen eleganten und bequemen Loafer, der hervorragend in den Preppy-Trend passt. Er spricht sowohl Frauen als auch Männer an und gehört mittlerweile zu den Basics von Repetto. Diese Loafer werden nach der Wendenaht-Technik, dem "cousu retourné" hergestellt.

Die Repetto-Qualität

Die Mythischen Modelle werden in unseren Werkstätten in der Dordogne, in Saint Médard d'Excideuil, mit der Wendenaht-Technik von Repetto, dem "cousu retourné" hergestellt. Während des gesamten Herstellungsprozesses werden zahlreiche Kontrollen durchgeführt, um Komfort, Qualität und Ästhetik jedes Repetto-Schuhs sicherzustellen.