Opéra de Rome
Opéra de Rome

2015 wurde Repetto der offizielle Lieferant des Ballettes der Oper von Rom. Aus dieser Zusammenarbeit zwischen der Oper und der Marke, die seither weiter vertieft wurde, ist das Projekt „Hinter den Kulissen einer Ballettkompanie“ entstanden, das der breiten Öffentlichkeit einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht.

Teatro dell'opera di roma
Das Theater der Oper von Rom steht unter der Leitung von Carlo Fuortes und die künstlerische Leiterin der Ballettkompanie ist keine Geringere als Eleonora Abbagnato, der Stern am Himmel der Pariser Oper. Eleonora ist nicht nur eine außergewöhnliche Tänzerin, sondern auch eine charismatische Frau, die dem Publikum Zugang zu den Programmen und Prestige-Veranstaltungen verschafft. Die Marke Repetto ist stolz, seinen Teil zur weiteren Entfaltung dieses weltberühmten Ballettes beitragen zu dürfen.

robbins-preljocaj-ekman
« The Concert » von Jérôme Robbins, „Annonciation“ von Angelin Preljocaj und „Cacti“ von Alexander Ekman: Drei typische und zugleich einzigartige Ballette, die das künstlerische Universum dieser großen Choreographen widerspiegeln.

ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN REPETTO UND DER OPER VON ROM.
Bei dieser künstlerische Begegnung steht die Bewegung im Mittelpunkt des Schaffensprozesses und wird wie eine universelle Sprache behandelt. Jeder einzelne Tänzer und die gesamte Gruppe verleihen dem Projekt durch eine persönliche Interpretation eine besondere Bedeutung.